Eine DVD stellt vier erprobte Typen von Fischaufstiegshilfen in Österreich vor.

Quelle: BMLFUW, Abteilung IV/3 - Nationale und internationale Wasserwirtschaft

Schon vor einigen Jahrzehnten wurde in Österreich damit begonnen, Fischaufstiegshilfen zu errichten. Mittlerweile ist klar geworden, dass lediglich 50% dieser Wanderhilfen ausreichend funktionieren.

Das BMLFUW hat bereits einen eigenen Leitfaden zum Bau von Fischaufstiegshilfen publiziert, der Kriterien für die Planung und den Bau festlegt. Die aktuelle DVD, die in Kooperation mit der Firma „orca“ entstanden ist, beschreibt vier funktionstüchtige Typen von Fischaufstiegshilfen. Schlüsselelemente für die Funktion der Aufstiegshilfen sind Auffindbarkeit und Passierbarkeit, damit Fische ins Oberwasser der Flüsse gelangen können.

Bestellung der DVD unter: broschuerenservice-wasserbmlfuw.gvat