Die Nase ist "Fisch des Jahres 2015"

Der Österreichische Fischereiverband rief im Jänner 2014 die Landesorganisationen der Fischerei auf, bis 30. April 2014 Wahlempfehlungen zum Fisch des Jahres 2015 abzugeben. Die Nominierungen wurden im April 2014 auf unserer Webseite veröffentlicht.
Auf der Internetseite www.fisch-des-jahres.info wurde für Sie ein umfangreiches Material, das Informationen zu den nominierten Fischarten beinhaltet, bereitgestellt und die Möglichkeit geschaffen, Ihre Stimme bis 31. August 2014 abzugeben.

Am 1. September 2014 stand fest: Die Nase wird "Fisch des Jahres 2015".
[mehr]

Maßnahmen zur Arterhaltung der Seeforelle

Präsentation der Ergebnisse einer internationalen Studie

Die Internationale Bevollmächtigtenkonferenz für die Bodenseefischerei (IBKF) hat am 10. Oktober 2014 die Untersuchungsergebnisse des Artenschutzprojekts für die Seeforelle im Bodensee und seinen Zuflüssen vorgestellt.
Das Artenschutzprojekt liefert neue Erkenntnisse über die Reproduktionsbiologie dieser großen Wanderfischart und die bestehenden Defizite im Bodenseeeinzugsgebiet. [mehr]

Autor: Mag. Nikolaus Schotzko
Quellen: https://www.vorarlberg.at und http://www.ibkf.org

Neuerscheinung: Fischerei in Vorarlberg

Grundlagen der Angelfischerei, Fischbiologie und Gewässerkunde

Der Fischereiverband für das Land Vorarlberg hat seinen Lehrbehelf für die Aus- und Weiterbildung in der Angelfischerei überarbeitet. Das Buch Fischerei in Vorarlberg löst das bisherige Standardwerk Vorarlberger Fischer-Handbuch von Erwin Amann und Heinz Schurig ab.