Sachverständigentagung 2019 (Linz, Oberösterreich)

Fortbildungsveranstaltung für Fischereisachverständige, Fischökologen und Amtstierärzte, sowie Amtssachverständige für Gewässerökologie.

Wann? Wo?

23. Mai 2019 Tagung, Vortragsreihe 4021 Linz, Promenade 39 (Redoutensäle)
24. Mai 2019 Exkursion FAH Ottensheim-Wilhering
     

Veranstalter: Österreichischer Fischereiverband
Gastgeber: Land Oberösterreich und OÖ Landesfischereiverband
Partner: Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) und Fachgruppe der Österreichischen Fischereisachverständigen

Programm

Donnerstag, den 23. Mai 2019


09:00 - 10:00   Ankunft und Registrierung
10:00 - 10:15   Begrüßung und Organisatorisches
                                Hubert Huber, Amt des Landes Oberösterreich
                                Siegfried Pilgerstorfer, Oberösterreichischer Landesfischereiverband
                                Peter Weilgony, BMNT

Block 1                   Moderation Manuel Hinterhofer
10:15 - 10:45   Vollzug der EU Verordnung betreffend invasive gebietsfremde Arten
                                 Wolfgang Leitich, Land Salzburg
10:45 - 11:15   Zum Schutz heimischer Flusskrebse: Erkenntnisse und Herausforderungen
                                 Reinhard Pekny
11:15  - 11:45   Aktuelles zum Edelkrebs Artenschutzprojekt in Oberösterreich
                                 Clemens Gumpinger, blattfisch e.U.
11:45  - 12:15   Auswirkungen des Klimawandels auf die Bachforelle(Climate Trout)
                                  Florian Bogwardt, BOKU Wien

12:15 - 13:30    Mittagessen

Block 2                     Moderation Peter Weilgony
13:30 - 14:00    EU LIFE Projekt zu einem integrativem Flussraummanagement
                                   (LIFE IP IRIS AUSTRIA) Helena Mühlmann, BMNT
14:00 - 14:30    Ökologische Maßnahmen am Unteren Inn
                                   Gerald Zauner, ezb
14:30 - 15:00    Populationsdynamik und Habitatwahl des Huchens in Gewässern des Bayerischen Waldes – Schlussfolgerungen für das Mühl- und Waldviertel.
                                   Clemens Ratschan, Michael Schöfbenker und Gerald Zauner

15:00 - 15:30     Kaffee-Pause

Block 3                     Moderation Klaus Berg
15:30 - 16:00    Leitfaden Funktionsmonitoring von FAHs – Ausblick
                                    Franz Wagner, BMNT
16:00 - 16:30     Vorschläge zu einem WRRL-orientierten Funktionsmonitoring von FAHs
                                    Gerhard Woschitz & Clemens Ratschan
16:30 - 16:45     LIFE+ Projekt Netzwerk Donau: FAH Ottensheim-Wilhering (ad Exkursion)
                                    Gerald Zauner, ezb
16:45 - 17:00     Sterlet im Oberen Donautal – Neuste Erkenntnisse
                                    Kurzfilm
17:00 - 17:15     Erhalt und Wiederherstellung naturnaher Gewässerstrukturen im Europaschutzgebiet Mond- und Attersee
                                    Michael Schauer & Clemens Gumpinger, blattfisch e.U.
17:15 - 17:45     Diskussion und Zusammenfassung
                                    Peter Weilgony, BMNT

ab 19:00           Abendprogramm

Exkursion

Freitag, den 24. Mai 2019


Abfahrt 8:30
FAH Ottensheim-Wilhering