Flüsse sind wertvolle Lebensräume und Orte der Erholung, bergen allerdings auch Gefahren: Hochwässer und Überschwemmungen können schwere Schäden verursachen. Gut geplante Schutz- und Rückhaltemaßnahmen sind das Um und Auf, um diese Risiken zu minimieren, gleichzeitig die Gewässerökologie zu verbessern und den Erhalt unserer Flusslandschaften zu sichern.

Erklärvideo "LebensRAUM Fluss"

Was hat Landbewirtschaftung mit Hochwasserschutz zu tun? Und was kann die Land- und Forstwirtschaft zum Schutz unserer Gewässer beitragen?

Antworten auf diese Fragen bietet das folgende, animierte Kurzvideo, das im Rahmen des Projekts KOMM~FLUSS entstanden ist. » mehr zum Projekt

Das zweieinhalb minütige animierte Kurzvideo "LebensRAUM Fluss - Was geht mich als LandbewirtschafterIn der Hochwassersschutz an?" erläutert auf anschauliche Weise, wie Hochwasserschutzmaßnahmen naturverträglich gestaltet werden können, und welche Rolle dabei die Land- und Forstwirtschaft einnimmt.